Freiwillige Feuerwehr Assenheim e.V.
Freiwillige Feuerwehr Assenheim e.V. 

Einsätze 2019

Am Vormittag des 29.03.2019 wurde die Feuerwehr zu einem Gratenhüttenbrand nach Assenheim alarmiert. Durch das zeitgerechte Eingreifen der Feuerwehr konnte weiterer größerer Schaden abgewendet werden.

Am 01.04.2019 wurde zu einem Kleinbrand, brennende Hecke, um 16.30 Uhr alarmiert. Ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Gebäude konnte verhindert werden. Die Hecke war leider nicht mehr zu retten.

Am späten Vormittag des 27.10.2019 (Sonntag) wurde zu einem Garagenbrand in Assenheim alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass das Feuer durch Anwohner und Nachbarn bereits zum Großteil gelöscht wurde. Ein Trupp kontrollierte die Einsatzstelle unter Atemschutz und nahm kleinere Nachlöscharbeiten vor. Größerer Schaden konnte durch den Einsatz der Bewohner und der Nachbarschaft, sowie das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden.

Niddatal: Leicht Verletzungen zog sich eine 45-jährige Nidderauerin am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 243 zu. Gegen 22.05 Uhr kam sie, in Richtung Kaichen fahrend, zunächst auf den unbefestigten Fahrbahnrand, verlor daraufhin die Kontrolle über den PKW und schleuderte in den Straßengraben. Die Feuerwehr musste die 45-Jährige aus ihrem PKW befreien. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der PKW musste mit erheblichen Schäden abgeschleppt werden. (Polizeibericht)

Besucher der Homepage

seit 01.12.2010

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Assenheim